30. Juli 2016

Rezension zu "Worte für die Ewigkeit"

Hallo, ihr lieben!
Heute gibt es meine Rezension zu dem Buch "Worte für die Ewigkeit". Das Buch ist als E-Book schon erschienen, als gedrucktes Buch erscheint es jedoch erst am 1. September! Also streicht euch diesen Tag schon mal im Kalender an!;)



Eckdaten:

Titel: Worte für die Ewigkeit
Autorin: Lucy Inglis
Verlag: Chicken House - Carlsen-Verlag
Preis: E-Book: 9,99; HC: 19,99
Seiten: 393
Ich empfehle es ab dem Alter: 14 Jahre

Inhalt:

Sommer in Montana, darauf hat Hope so gar keine Lust. Aber gegen ihre resolute Mutter kann sich die 16-Jährige einfach nicht durchsetzen. Und hier, mitten im Nirgendwo, auf einer einsamen Pferderanch begegnet sie Cal, der ihr Leben für immer verändern wird.
Montana 1867, die 16-jährige Emily ist auf dem Weg zu ihrem Ehemann, den sie nie zuvor gesehen hat. Doch die Kutsche, in der sie unterwegs ist, verunglückt und als einzige Überlebende wird sie von Nate gerettet - einem Halbindianer, der ihr zeigt, was Leben und Freiheit bedeutet.


Meine Meinung:

Vielen Dank erstmal an den Carlsen-Verlag! Ich habe mich sehr über das Buch gefreut und war sehr gespannt auf die Geschichte.
Der Schreibstil in dem Buch war sehr angenehm und man kam schnell in die Geschichte rein.
Auch die Charaktere waren mir sehr sympatisch. Und mit tollen Protagonisten und einem angenehmen Schreibstil, kann das Buch nur gut werden.
Am Anfang war ich sehr skeptisch, wie man zwei "einzelne" Geschichten in eine verpacken möchte, jedoch ist dies der Autorin sehr gut gelungen. Man kam nicht durcheinander und beide Liebesgeschichte haben einen emotional sehr mitgenommen. Leider war das Ende für mich ein wenig vorhersehbar, da hätte ich mir noch eine unerwartete Wendung gewünscht. Trotzdem war das Buch sehr spannend. Die Idee zwei fast identische Geschichten aus zwei ganz unterschiedlichen Epochen zusammen zu führen fand ich toll! Beide Geschichten waren auf ihre Weise emotional, spannend und wunderschön. Die Geschichte aus 1867 hat mir noch ein bisschen besser gefallen, da man eine tolle und schöne Entwicklung bei Emily miterleben konnte.
generell kann ich euch das Buch wirklich nur ans Herz legen. Wer auf gefühlsvolle und tiefgründige Liebesgeschichten steht, der muss dieses Buch einfach nur im Regal stehen haben! 

Mein Fazit:

Ein echt tolles 4,5/5 Sterne Buch!


Kommentare:

  1. Hallo,

    bis jetzt war mir das Buch nicht bekannt.
    Aber es hört sich richtig gut an.
    Sehr schöne Rezi.

    Ich wurde mich sehr über einen Gegenbesuch freuen.

    Alles liebe Resa
    von Resa´s Welt http://resas-welt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Resa,
      Vielen Dank! Das Buch solltest du dir auf jeden Fall mal näher anschauen!
      Alles liebe Nina

      Löschen
  2. Hallo liebe Nina :)

    Ich hab das Buch auch schon auf dem Schirm, es hört sich einfach zu vielversprechend an! Eine tolle Rezension übrigens ;)

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa,
      vielen Dank und auch viel Spaß mit dem Buch! Ist echt ein richtig schönes Buch.
      Liebe Grüße Nina

      Löschen
    2. Hallo Lisa,
      vielen Dank und auch viel Spaß mit dem Buch! Ist echt ein richtig schönes Buch.
      Liebe Grüße Nina

      Löschen