20. Juli 2016

Rezension zu "Ein Moment fürs Leben"

Hallo!
Heute gibt es endlich meine Rezension zu dem Buch von Cecelia Ahern.





Titel: Ein Moment fürs Leben
Originaltitel: Time of my Life
Autorin: Cecelia Ahern
Verlag: Fischer-Verlag
Preis. TB: 9,99; Kindle Edition: 9,99
Seiten: 445
Ich empfehle es ab dem Alter: 14 Jahre


Der Inhalt:
Was machst du, wenn dein Leben sich mit dir treffen will? Gehst du hin? Mit ihrer verzaubernden Phantasie und ihrem unnachahmlichen Humor erzählt Cecelia Ahern von der wichtigsten Begegnung, die es für uns geben kann: mit dem eigenen Leben. Eigentlich wundert sich Lucy Silchester über gar nichts mehr: dass sie ihre große Liebe verloren hat, dass sie aus ihrem Job geflogen ist oder dass sie eine Einladung zu einem Treffen bekommt – von ihrem eigenen Leben. Als sie tatsächlich zu dem Termin geht und direkt vor ihm steht, ist Lucy dann aber doch schockiert: So hat sie sich ihr Leben wirklich nicht vorgestellt! Am liebsten würde sie es direkt wieder loswerden. Doch ihr Leben denkt gar nicht daran, sie in Ruhe zu lassen … Der große neue Roman der jungen Weltbestsellerautorin. So überraschend, witzig und berührend, wie nur Cecelia Ahern schreiben kann.


Meine Meinung:
Meiner Meinung nach ist Cecelia Ahern einer besten Autorin, die es gibt. Eine Autorin die natürlich und unfassbar emotional schreibt. Das habe ich schon bei anderen Büchern von ihr bemerkt. Deswegen habe ich mich bei diesem Buch wieder auf ein Gefühlschaos gefreut. Jedoch konnte ich mir dieses mal, gar nicht vorstellen, wie das Buch so sein wird. Trotzdem habe ich mich sehr gefreut.
Die Idee fand ich sehr außergewöhnlich, aber trotzdem sehr cool. So etwas liest man nicht jeden Tag. 
Der Schreibstil war, wie zu erwarten, total angenehm. Man kam schnell in die Geschichte rein. 
Die Charaktere mochte ich alle sehr gerne. Sie waren lustig und einfach, aber auch anstregend und vor allem sehr interessant. Jeder einzelne hatte etwas an sich, dass man genauer erforschen wollte. 
Wie schon gesagt fand ich die Idee "auf das Leben zu treffen" sehr genial, aber ich konnte mir auch nicht wirklich was vorstellen. Die Umsetzung fand ich aber noch besser als die Idee. Es war lustig und interessant, die Entwicklung von Lucy mitzuerleben und wie eine einzige Person das komplette Leben eines Menschen verändern kann, im positiven Sinne. 
Die Geschichte an sich war sehr schön, jedoch hätte ich mir an einigen Stellen etwas mehr Spannung gewünscht.
Alles in allem fand ich es aber total toll. Das Buch kann ich euch empfehlen, wenn ihr etwas emotionales und tiefgründiges haben wollte, jedoch nicht etwas zu ernstes. Denn das Thema an sich war ernster, jedoch hat Cecelia Ahern da denn perfekten Ausgleich zwischen emotional, Ernst und lustig gefunden, was es noch lesenswerter macht!

Mein Fazit:

Ein schönes 4/5 Sterne Buch!

Kommentare:

  1. Hallöchen Nina,
    das ist ja witzig. Ich hab das Buch auch erst vor einigen Tagen gelesen und rezensiert.
    "Ein Moment fürs Leben" fand ich eigentlich eine ganz süße Idee. Ich mochte das Leben total gerne, er hatte irgendwie genau die richtige Art Humor.

    Momentan bin ich sowieso total im Ahern-Fieber :D
    Ich lese gerade "Zeit deines Lebens", hast du das auch bereits gelesen? Da ich also momentan viele ihrer Bücher lese, kommen auch einige Ahern-Rezensionen online. Schau doch mal vorbei :)

    Alles Liebe, Nelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nelly,
      Cecelia Ahern geht immer!
      "Zeit deines Lebens" habe ich noch nicht gelesen, es wartet aber schon auf dem SuB...
      Liebe Grüße Nina

      Löschen